Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.01.2010

22:33 Uhr

Basketball Bundesliga

Göttingen beendet Oldenburger Heimnimbus

Die BG Göttingen hat dem deutschen Meister EWE Baskets Oldenburg mit einem 72:58 die erste Heimniederlage in der laufenden Saison der Basketball-Bundesliga beigebracht.

Jubel bei der BG Göttingen und Coach John Patrick. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Jubel bei der BG Göttingen und Coach John Patrick. Foto: Bongarts/Getty Images

Der amtierende deutsche Basketball-Meister EWE Baskets Oldenburg hat am Dienstag die erste Heimpleite der Saison kassiert. Die Niedersachsen unterlagen der BG Göttingen 58:72 (21:40). Für die Mannschaft von Trainer Predrag Krunic war es nach zehn Heimsiegen die erste Niederlage der laufenden Spielzeit auf heimischen Parkett.

Vor 3 148 Zuschauern in der ausverkauften EWE Arena waren auf Oldenburger Seite Je'Kel Foster mit 20 Punkten und Dwayne Anderson bei Göttingen mit 23 Punkten die besten Werfer.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×