Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.01.2008

22:17 Uhr

Basketball Bundesliga

Göttingen überrascht Braunschweig mit Auswärtssieg

Die BG 74 Göttingen hat das Nachholspiel vom 16. Spieltag bei den Phantoms Braunschweig mit 88:83 nach Verlängerung gewonnen. Bester Werfer bei den Göttingern war Darren Brooks mit 23 Punkten.

Auswärtssieg für die BG 74 Göttingen: Der Basketball-Bundesligist setzte sich am Mittwoch in einem spannenden Niedersachsen-Derby bei den Phantoms Braunschweig 88:83 (74:74, 42:40) nach Verlängerung durch. Die Göttinger holten damit im Nachholspiel des 16. Spieltages ihren fünften Saisonsieg und verschafften sich mit jetzt 10:20 Punkten ein wenig Luft zu den beiden Abstiegsplätzen. Braunschweig (18:14) rutschte durch die dritte Heimniederlage als Neunter aus den Play-off-Rängen heraus.

Beste Werfer bei den Göttingern, die schon ihren vierten Auswärtssieg holten, waren Darren Brooks mit 23 und Willie Jenkins mit 21 Punkten. Die Phantoms hatten ihren besten Schützen in Kyle Visser (15 Punkte).

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×