Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.01.2006

15:56 Uhr

Basketball Bundesliga

Karten für "Allstar-Day" heiß begehrt

Die Tickets für den "Allstar-Day" der Basketball-Bundesliga gehen langsam aus. Bislang wurden bereits 14 000 Karten für die am 28. Januar in der Kölnarena geplante Veranstaltung verkauft.

Wenn am 28. Januar in der Kölnarena die besten Bundesligaspieler aus dem Norden gegen ihre Kollegen aus dem Süden antreten, ist ein Baskteball-Festival vorprogrammiert. Das wissen auch die Fans und laufen den Veranstaltern die Halle ein. Rund 14 000 Karten sind für den traditionellen "Allstar-Day" bereits verkauft. Neben dem Nord-Süd-Gipfel wird den Besuchern ein buntes Showprogramm geboten.

Teilnehmen werden am Allstar-Day unter anderem sieben Europameister von 1993. Neben Trainer Henrik Rödl von Alba Berlin, der die Nord-Auswahl coachen wird, haben Henning Harnisch, Hansi Gnad, Stephan Baeck, Michael Koch, Gunther Behnke und Jens Kujawa ihr Kommen zugesagt.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×