Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.01.2006

07:41 Uhr

Basketball NBA

NBA-Schlusslichter können punkten

Erfolgreicher Abend für die Division-Schlusslichter Portland Trail Blazers, Sacramento Kings und Toronto Raptors: Das Trio konnte wichtige Siege einfahren.

Es war der Abend der Division-Schlusslichter in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA: Die Portland Trail Blazers, Sacramento Kings und Toronto Raptors konnten ihre Bilanz aufbessern. Die Raptors behielten gegen die New York Knicks beim 129:103 deutlich die Oberhand und zogen in der Atlantic-Division nach Siegen (13) mit den Knicks gleich.

Wesentlich knapper ging es in Portland zu, wo die Trail Blazers gegen die Cleveland Cavaliers, Zweiter der Central-Division, deutlich mehr tun mussten, um nach dem 89:87 ebenfalls den 13. Saisonsieg feiern zu können. Das Team kommt zudem immer besser in Schwung: Portland hofft nach dem dritten Erfolg in Serie auf den Anschluss an die vorderen Plätze in der Northwest-Division.

Auch für die Sacramento Kings aus der Pacific-Division war es ein erfolgreicher Abend. Die Kings schickten die Orlando Magic mit 104:100 nach Hause und haben nun immerhin schon 15 Siege auf dem Konto. Die Gäste bleiben bei 13 Siegen.

Der Spieltag im Überblick:

Toronto Raptors - New York Knicks 129:103, Portland Trail Blazers - Cleveland Cavaliers 89:87, Sacramento Kings - Orlando Magic 104:100

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×