Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.01.2007

07:10 Uhr

Basketball NBA

Nowitzki überzeugt beim "Mavs"-Sieg gegen Orlando

Dirk Nowitzki hat in der NBA mit den Dallas Mavericks den achten Sieg in Folge eingefahren. Beim 111:95 gegen Orlando überzeugte der deutsche Basketball-Superstar mit 33 Punkten, zehn Rebounds und acht Assists.

Die Dallas Mavericks haben in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ihren Status als bestes Team der Liga einmal mehr unter Beweis gestellt. Beim 111:95 gegen die Orlando Magic fuhren die "Mavs" bereits ihren achten Sieg in Folge ein und können nunmehr auf eine Bilanz von 35:8 Siegen verweisen.

33 Nowitzki-Punkte

Dabei sicherte einmal mehr Dirk Nowitzki den Texanern den Sieg. Vor 17 451 Zuschauern in der Amway Arena in Orlando führte der deutsche NBA-Superstar seine "Mavs" mit 33 Punkten und zehn Rebounds auf die Siegerstraße und verpasste mit acht Assists den "Triple-Double" nur knapp. Zum zweitbesten Werfer auf Seiten von Dallas avancierte Josh Howard mit 25 Zählern.

"Wir sind absolut hungrig. Letztes Jahr waren wir so nah dran. Die Niederlage am Ende war sehr, sehr enttäuschend. Aber es war auch umso mehr eine Motivation für uns, noch härter zu arbeiten", äußerte sich Nowitzki in Bezug auf die knappe Finalniederlage der letzten Saison gegen die Miami Heat und die eindrucksvolle Vorstellung seines Teams in der laufenden Spielzeit. Der Sieg gegen Orlando war bereits der 21. Erfolg in den jüngsten 22 Spielen.

Der Spieltag im Überblick:

Philadelphia 76ers - New Orleans Hornets 102:96, Washington Wizards - Phoenix Suns 105:127, Orlando Magic - Dallas Mavericks 95:111, Chicago Bulls - Atlanta Hawks 94:86, Seattle Supersonics - Denver Nuggets 112:117, Los Angeles Clippers - Milwaukee Bucks 115:96

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×