Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.01.2007

08:00 Uhr

Basketball NBA

Starker Bryant führt Lakers zum Sieg

Dank einer Galavorstellung von Superstar Kobe Bryant haben die Los Angeles Lakers das NBA-Duell bei den San Antonio Spurs mit 100:96 gewonnen. Die Phoenix Suns feierten unterdessen den elften Sieg in Serie.

Einen Tag vor dem Gastpiel bei Dirk Nowitzki und Conference-Spitzenreiter Dallas Mavericks haben die Los Angeles Lakers mit einem 100:96-Erfolg im Klassiker bei den San Antonio Spurs ihre Ambitionen in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA unterstrichen. Bei den Gästen aus Kalifornieren überzeugte einmal mehr Superstar Kobe Bryant mit 34 Punkten. Die Lakers steuern damit weiter klar auf Play-off-Kurs, San Antonio verpasste es den Rückstand auf die Mavericks zu verkürzen.

Die Phoenix Suns haben unterdessen den elften Sieg in Serie gefeiert und bleiben mit nun 30:8 Erfolgen den Mavericks (32:8) auf den Fersen. Beim 100:91 gegen die Houston Rockets zeigte sich Steve Nash mit 21 Punkten und 14 Assists in bestechender Form, Amare Stoudemire kam für die Suns auf 22 Punkte und elf Rebounds. Bei den Rockets, die ohne ihre verletzten Stars Yao Ming und Tracy Mcgrady antreten musste, war Rafer Alston mit 29 Punkten Topscorer. Gerade der am Rücken verletzte Mcgrady wurde schmerzlich vermisst, präsentierte er sich doch am Tag zuvor mit 45 Punkten bei der 96:109-Pleite in Dallas in bestechender Form.

Ernüchternd verlief das Debüt von Chris Webber bei den Detroit Pistons. Der 33-Jährige, der nach Allen Iverson (nach Denver) als zweiter Star in der laufenden Saison die Philadelphia 76ers verlassen hatte, kam bei der 99:100-Pleite der Autostädter gegen die Utah Jazz in 17 Minuten Spielzeit auf gerade einmal zwei Zähler.

Die Spiele des Tages in der Übersicht:

Toronto Raptors - Sacramento Kings 101:85, Washington Wizards - New York Knicks 99:98, Charlotte Bobcats - New Jersey Nets 92:85, Detroit Pistons - Utah Jazz 99:100, Milwaukee Bucks - Chicago Bulls 90:99, Memphis Grizzlies - Philadelphia 76ers 118:102, Minnesota Timberwolves - Atlanta Hawks 88:105, Houston Rockets - Phoenix Suns 91:100, San Antonio Spurs - Los Angeles Lakers 96:100, Portland Trail Blazers - Cleveland Cavaliers 94:76, Los Angeles Clippers - Golden State Warriors 115:109.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×