Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.02.2009

08:10 Uhr

Basketball NBA

Starker Nowitzki hält Dallas auf Kurs

Die Dallas Mavericks haben im Kampf um die Play-offs der NBA wichtige Punkte gesammelt. Beim 111:96 gegen die Miami Heat überragte Dirk Nowitzki mit 30 Zählern.

Dirk Nowitzki (r.) überzeugte erneut. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Dirk Nowitzki (r.) überzeugte erneut. Foto: Bongarts/Getty Images

Dank eines überragenden Dirk Nowitzki bleiben die Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA auf Play-off-Kurs. Die Texaner gewannen die Neuauflage des verlorenen NBA-Finals von 2006 bei den Miami Heat deutlich mit 111:96. Der deutsche Nationalspieler war dabei mit 30 Punkten erfolgreichster Werfer seines Teams.

"Sie haben einfach alles getroffen"

An der Stätte ihrer bittersten Niederlage zeigten die "Mavs" von Beginn an eine überzeugende Vorstellung. Das 6:7 nach drei Minuten bedeutete den einzigen Rückstand der Begegnung, in der Dallas 60 Prozent aller Würfe im Ziel unterbrachte und damit eine Saison-Bestleistung aufstellte. "Sie haben einfach alles getroffen. Selbst in Topform hätten wir heute Schwierigkeiten gehabt", lobte selbst Heat-Star Dwyane Wade.

In der regulären Saison gewann Dallas damit zum neunten Mal in Folge gegen Miami. Abgesehen von den Finals 2006 datiert die letzte Niederlage gegen die Heat bereits vom 26. März 2004. Aktuell liegen die Mavericks in der Western Conference mit 27:19 Siegen weiter auf dem siebten Rang. Die ersten acht Plätze berechtigen zur Teilnahme an den Play-offs.

Clippers mit fünfter Niederlage in Folge

Die Los Angeles Clippers des weiterhin verletzten deutschen Nationalspielers Chris Kaman kassierten derweil beim 94:106 gegen die Washington Wizards die 37. Niederlage im 47. Saisonspiel. Nach der fünften Pleite in Folge weisen nur noch die Sacramento Kings (10:38) eine schlechtere Bilanz auf.

Der Spieltag in der Übersicht:

Indiana Pacers - New York Knicks 113:122, Philadelphia 76ers - New Jersey Nets 83:85, Miami Heat - Dallas Mavericks 96:111, Memphis Grizzlies - Los Angeles Lakers 98:115, Washington Wizards - Los Angeles Clippers 106:94, Houston Rockets - Golden State Warriors 110:93, Milwaukee Bucks - Atlanta Hawks 110:107, San Antonio Spurs - New Orleans Hornets 106:93, Phoenix Suns - Chicago Bulls 111:122, Portland Trail Blazers - Utah Jazz 122:108

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×