Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.01.2010

14:20 Uhr

Biathlon Weltcup

Björndalen siegt bei Massenstart in Oberhof

Ole Einar Björndalen hat den Massenstart beim Weltcup in Oberhof gewonnen. Der norwegische Biathlet ließ nach 15km den Amerikaner Tim Burke und den Polen Tomasz Sikora hinter sich.

Ole Einar Björndalen hat den Massenstart von Oberhof gewonnen. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Ole Einar Björndalen hat den Massenstart von Oberhof gewonnen. Foto: Bongarts/Getty Images

Biathlon-Superstar Ole Einar Björndalen hat beim Weltcup in Oberhof das abschließende Massenstart-Rennen gewonnen. Der Norweger verwies nach 15km beim bereits 93. Weltcup-Triumph seiner Karriere den Amerikaner Tim Burke und Tomasz Sikora aus Polen auf die Plätze. Burke übernahm die Führung im Gesamtweltcup.

Von den nur drei für den ersten Massenstart der Saison qualifizierten deutschen Läufern schaffte Youngster Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) auf dem fünften Platz das beste Resultat. Der Vortages-Zweite Michael Greis (Nesselwang) vergab seinen möglichen zweiten Podestplatz durch zwei Fehler beim letzten Schießen und wurde Elfter. Andreas Birnbacher (Schleching) fiel durch insgesamt neun Schießfehler weit zurück.

Greis fehlte bei aufziehendem Nebel im Massenstart am Ende der Durchblick. "Ich habe kaum noch etwas gesehen, einfach ins Rudel reingehalten und gehofft, dass etwas umfällt", sagte Teamgefährte Arnd Peiffer. Der Youngster lieferte im ersten Massenstart seiner Karriere eine starke Leistung ab und verpasste das Podium am Ende nur um wenige Meter.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×