Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.01.2010

18:16 Uhr

Biathlon Weltcup

Jonsson verweist deutsches Quartett auf die Plätze

Beim Biathlon Weltcup in Ruhpolding siegte die Schwedin Helena Jonsson im Massenstart vor dem deutschen Quarttet Simone Hauswald, Magdalena Neuner, Martina Beck und Kati Wilhelm.

Helena Jonsson siegt im Massensprint. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Helena Jonsson siegt im Massensprint. Foto: Bongarts/Getty Images

Schweden-Star Helena Jonsson hat den deutschen Biathletinnen die große Heim-Show in Ruhpolding vermasselt. Hinter der überragenden Weltcup-Spitzenreiterin belegten in Simone Hauswald, Magdalena Neuner, Andrea Beck und Kati Wilhelm gleich vier Einheimische die nächsten Plätze im 12,5-km-Massenstartrennen und wurden von 25 000 Fans überschwänglich gefeiert.

"Super, dass es mir so gut aufgegangen ist. Wegen der Pause in der Staffel konnte ich mich voll auf das Rennen heute konzentrieren. Ich bin sehr glücklich", sagte Simone Hauswald. Die Gosheimerin schob sich beim letzten Schießen noch mit fehlerfreier Serie auf den zweiten Platz.

Neuner betreibt Wiedergutmachung

Besonders glücklich war einen Tag nach ihrem Versagen mit zwei Strafrunden in der Staffel Magdalena Neuner. "Neues Rennen, neues Glück habe ich mir gesagt. Ich habe ein super Rennen gemacht", sagte die sechsmalige Weltmeisterin aus Wallgau. Zwar musste Neuner insgesamt fünf Strafrunden drehen, holte aber mit überragender Laufleistung immer wieder auf und hängte auf den letzten beiden Kilometern auch noch ihre zunächst vor ihr liegenden Teamgefährtinnen Martina Beck (Mittenwald) und Kati Wilhelm (Zella-Mehlis) ab.

Neuner war bereits im Sprint von Ruhpolding Dritte gewesen und rannte insgesamt bereits zum vierten Mal im Olympiawinter auf das Siegerpodest. Dagegen wurde Martina Beck bereits zum dritten Mal Vierte, war aber am Ende trotzdem "zufrieden". "Zum ersten Mal in dieser Saison ging es läuferisch richtig gut. Für Vancouver bin ich optimistisch", sagte die 1,58 Meter kleine Ex-Weltmeisterin.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×