Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.01.2010

19:47 Uhr

Biathlon Weltcup

Neuner sagt für den Oberhofer Massenstart ab

Magdalena Neuner wird nicht beim Massenstartrennen beim Weltcup in Oberhof antreten. Die sechsmalige Biathlon-Weltmeisterin leidet an einer schmerzhaften Blockade im Rücken.

Magdalena Neuner verzichtet auf den Massenstart. Foto: AFP SID

Magdalena Neuner verzichtet auf den Massenstart. Foto: AFP

Die sechsmalige Biathlon-Weltmeisterin Magdalena Neuner ist vom Heim-Weltcup in Oberhof abgereist und wird zum Massenstartrennen am Sonntag nicht mehr antreten. Die Biathletin aus Wallgau wird derzeit aufgrund einer schmerzhaften Blockade im unteren Rückenbereich mit Schmerzmitteln, Akkupunktur und intensiver Physiotherapie behandelt. Am Montag soll vorsorglich eine Kernspintomografie in München durchgeführt werden.

Neuner war am Freitag vor dem Sprintrennen beim Einlaufen ohne Ski ausgerutscht und gestürzt. Die Teamleitung ist indes optimistisch, dass die 22-Jährige beim am Mittwoch beginnenden Weltcup in Ruhpolding an den Start gehen kann.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×