Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.01.2009

17:16 Uhr

Biathlon Weltcup

Verletzter Greis verzichtet auf Start in Oberhof

Michael Greis verzichtet auf einen Start beim Weltcup-Sprint in Oberhof. Der dreimalige Weltmeister setzt wegen einer Knieverletzung aus und wird von Christoph Stephan ersetzt.

Michael Greis geht in Oberhof nicht an den Start. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Michael Greis geht in Oberhof nicht an den Start. Foto: Bongarts/Getty Images

Der Weltcup-Sprint in Oberhof wird ohne Michael Greis stattfinden. Der dreimalige Weltmeister verzichtete aufgrund einer Knieverletzung auf einen Einsatz über 10km und wurde kurzfristig von Christoph Stephan ersetzt. Der Oberhofer Stephan sollte eigentlich nach einer Nasenoperation geschont werden und erst in Ruhpolding wieder antreten.

"Die Schmerzen im rechten Knie sind zu stark. Ich habe mich eingelaufen und gemerkt, dass es keinen Sinn hat", meinte Greis. Selbst eine schmerzlindernde Spritze habe nicht wie erhofft angeschlagen.

Ein Start des 23-Jährigen aus Nesselwang am Sonntag (16.00 Uhr/live im ZDF und bei Eurosport) beim abschließenden Massenstartrennen ist unwahrscheinlich. Ein Einsatz beim kommenden Weltcup in Ruhpolding (14. bis 18. Januar) sollte nach derzeitigem Stand laut Teamarzt Dr. Andreas Kindt nicht in Gefahr sein. "Ich gehe nicht davon aus, dass es etwas Schlimmes ist. Kein Knieschaden, eher ein muskuläres Problem."

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×