Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.01.2009

12:33 Uhr

Biathlon WM

Biathlon-Sextett für die WM nominiert

Die Biathlon-Bundestrainer Uwe Müssiggang und Frank Ullrich haben jeweils sechs Athleten für die WM in Pyeongchang vorgeschlagen. Das Aufgebot muss noch vom DSV akzeptiert werden.

Die Bundestrainer haben ihre Athleten für WM in Südkorea nominiert. Foto: AFP SID

Die Bundestrainer haben ihre Athleten für WM in Südkorea nominiert. Foto: AFP

Die Biathlon-Bundestrainer wollen mit jeweils sechs Athleten zur WM nach Pyeongchang/Südkorea (14. bis 22. Februar) reisen. Uwe Müssiggang schlug Martina Beck (Mittenwald), Simone Hauswald, Kathrin Hitzer (beide Gosheim), Andrea Henkel (Großbreitenbach), Magdalena Neuner (Wallgau) und Kati Wilhelm (Zella-Mehlis) zur Nominierung vor.

Frank Ullrich legte sich auf Andreas Birnbacher (Schleching), Michael Greis (Nesselwang), Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld), Michael Rösch (Altenberg), Christoph Stephan und Alexander Wolf (beide Oberhof)fest. Das Aufgebot muss noch vom Deutschen Skiverband (DSV) akzeptiert werden.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×