Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

23.01.2007

10:04 Uhr

Bob WM

Bethge nominiert Anschieber Porth für Bob-WM

Am Wochenende beginnt in St. Moritz die Bob-WM. Cheftrainer Raimund Bethge hat auch den zuletzt angeschlagenen Anschieber Andreas Porth ins Aufgebot berufen. Angeführt wird das Team von Doppel-Olympiasieger Andre Lange.

Am Wochenende beginnt in St. Moritz die Bob-WM mit den Läufen der Zweier-Konkurrenz. Cheftrainer Raimund Bethge hat sich entschieden, auch den zuletzt angeschlagenen Anschieber Andreas Porth zu nominieren. Doppel-Olympiasieger Andre Lange (Oberhof) startet am Samstag und Sonntag mit Stammanschieber Kevin Kuske. Matthias Höpfner (Oberbärenburg) fährt aller Voraussicht nach mit Ex-Diskuswerfer Porth, der nach einem Sturz vor zehn Tagen in Cortina wegen Problemen mit der Schulter und den Bändern im linken Knie behandelt werden musste.

Als Ersatzanschieber sind Alexander Rödiger (Oberhof) und Mirko Pätzold (Riesa) nominiert. Im Zweier-Training wird auch Karl Angerer (Königssee) mit Marc Kühne dabei sein, der Pilot vom WSV Königssee bestreitet in der kommenden Woche ein Ausscheidungsrennen um einen Vierer-Startplatz gegen Höpfner und soll Bahnerfahrung sammeln.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×