Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.01.2007

22:54 Uhr

Boxen WM

Halmich schlägt Krempf und verteidigt WM-Titel

Regina Halmich hat in Halle/Saale in ihrem 54. Profi-Kampf den 52. Sieg gefeiert und den WM-Titel der Wibf im Fliegengewicht gegen die Ungarin Reka Krempf verteidigt. Die Karlsruherin gewann klar nach Punkten.

Alte und neue Box-Weltmeisterin der Wibf im Fliegengewicht ist Regina Halmich. Die Karlsruherin, die 2007 ihre Karriere beenden wird, setzte sich gegen die Ungarin Reka Krempf beim Boxabend in Halle/Saale klar nach Punkten durch und verteidigte damit zum 44. Mal ihren WM-Titel.

Für die seit elf Jahren in Titelkämpfen ungeschlagene Halmich war es im 54. Profikampf der 52. Sieg.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×