Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.03.2014

14:47 Uhr

Dreimalige Olympiasiegerin

Maria Höfl-Riesch beendet ihre Karriere

Skirennfahrerin Maria Höfl-Riesch beendet ihre Karriere. Das gab sie am Donnerstag in München bekannt. Die dreimalige Olympiasiegerin hinterlässt eine große Lücke im Damen-Team des Deutschen Skiverbands.

Karriereende

Höfl-Riesch hört auf

Karriereende: Höfl-Riesch hört auf

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

MünchenDie dreimalige Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch beendet ihre Karriere als Skirennfahrerin. „Meine Entscheidung ist so gefallen, dass ich jetzt meine Karriere beenden werde“, sagte die 29-Jährige am Donnerstag in München. Die mit dreimal Gold und einmal Silber noch vor Katja Seizinger beste deutsche Alpine bei Olympischen Winterspielen reißt damit eine große Lücke im Damen-Team des Deutschen Skiverbands. Für die Ski-Weltmeisterschaften in den USA im Februar 2015 gibt es nun außer Viktoria Rebensburg keine Medaillenkandidatin mehr.

In 13 Jahren hat Höfl-Riesch nahezu alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. 2010 wurde sie Doppel-Olympiasiegerin, holte dazu Gold in der Super-Kombi in Sotschi. Bei fünf WM-Teilnahmen sammelte sie insgesamt sechs Medaillen und wurde zweimal Weltmeisterin. Die kleinen Kugeln im Slalom (2009, 2010), Super-G (2008) und Kombination (2008) und die große für den Gesamtweltcupsieg (2011) hat sie auch gewonnen.

Am Donnerstag durfte sie dann auch die Abfahrtskugel in Empfang nehmen. Die Siegerehrung in Lenzerheide hatte sie verletzt verpasst. Zuvor war sie im Rennen gestürzt und musste ins Krankenhaus. Die Chance auf den zweiten Sieg im Gesamtweltcup war dadurch verloren.

Von

dpa

Kommentare (3)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Account gelöscht!

20.03.2014, 15:34 Uhr

Warum sollte sie auch weiterhin ihre Gesundheit gefährden? Sie hat sich bereits zweimal in ihrer Karriere das Kreuzband gerissen und jetzt noch der Muskelbündelriss. Ist genau der richtige Zeitpunkt! Vermissen werde ich sie allerdings schon...In einer Umfrage der ISPO Community könnt ihr eure Meinung abgeben. http://bit.ly/Hoefl-Riesch-Ruecktritt ... Wird sie euch auch auf der Skipiste fehlen?

Account gelöscht!

20.03.2014, 16:10 Uhr

Glückwunsch zur Entscheidung. Danke für 13 Jahre erfolgreichen Skisport. Zwischen Bronze und Gold soll auch die Zukunft stattfinden. Oder - abgewandelt und mehr Normalität - nach dem Motto "dabei sein ist Alles" !

Account gelöscht!

20.03.2014, 20:25 Uhr

sehr gut, endlich weg die Heulsuse

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×