Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.01.2009

19:29 Uhr

Eishockey DEL

Aab fehlt Freezers rund vier Wochen

Die Hamburg Freezers müssen in der DEL vier Wochen ohne Witali Aab auskommen. Der Stürmer zog sich beim 3:2-Sieg in Düsseldorf einen Bruch des Mittelfingers zu.

Witali Aab muss vier Wochen aussetzen. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Witali Aab muss vier Wochen aussetzen. Foto: Bongarts/Getty Images

Witali Aab wird den Hamburg Freezers rund vier Wochen in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) fehlen. Der Stürmer zog sich beim 3:2-Auswärtssieg in Düsseldorf einen Bruch des Mittelfingers der linken Hand zu. Für ihn kehrt Peter Sarno nach überstandenen Oberschenkelproblemen zurück in die Mannschaft. In Aab, Brad Smyth (Reha nach Rücken-OP) und Jason Pinizzotto (Schulter-OP) fehlen Trainer Paul Gardner aber weiterhin drei Angreifer.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×