Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

28.01.2009

19:02 Uhr

Eishockey DEL

Adler-Verteidiger Trepanier gesperrt

Pascal Trepanier vom DEL-Klub Adler Mannheim wurde wegen eines Schlittschuhtritts im Spiel gegen die Frankfurt Lions vom Disziplinarausschuss der DEL für zwei Spiele gesperrt.

Verteidiger Trepanier erhält eine Sperre für zwei Spiele und eine Geldstrafe. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Verteidiger Trepanier erhält eine Sperre für zwei Spiele und eine Geldstrafe. Foto: Bongarts/Getty Images

Der Disziplinarausschuss der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat Verteidiger Pascal Trepanier von Adler Mannheim für zwei Spiele gesperrt. Der Kanadier hatte im Punktspiel bei den Frankfurt Lions (5:3) eine Matchstrafe wegen eines Schlittschuhtritts erhalten. Er muss zudem 600 Euro Geldstrafe zahlen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×