Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.01.2006

18:35 Uhr

Eishockey DEL

Chernomaz verlängert in Frankfurt

Trainer Rich Chernomaz hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim DEL-Klub Frankfurt Lions um ein weiteres Jahr verlängert.

Die Frankfurt Lions haben sich mit Trainer Rich Chernomaz auf eine Vertragsverlängerung bis zum Ende der kommenden Spielzeit der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) geeinigt. "Wir sind heilfroh, dass Rich für ein weiteres Jahr bei uns bleibt. Seine ruhige und offene Art passt sehr gut zu uns und zu Frankfurt", erklärte Allein-Gesellschafter Gerd Schröder am Montag.

Nach den Schwenningen Wild Wings, den Kölner Haien und den Augsburger Panthern sind die Frankfurt Lions Chernomaz´ vierte Trainerstation in der DEL. 2002 mit Köln und 2004 mit Frankfurt gewann er die Meisterschaft.

Der 42-jährige Kanadier sah "keinen Grund, Frankfurt zu verlassen. Wir haben hier etwas aufgebaut und eine gute Perspektive, weiter erfolgreich zu sein. Derzeit plane ich gemeinsam mit Manager Charly Fliegauf das Gerüst der Mannschaft für die kommende Saison."

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×