Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

13.01.2010

19:49 Uhr

Eishockey DEL

Frankfurt Lions verlängern mit Manager Norris

Dwayne Norris bleibt den Frankfurt Lions ein weiteres Jahr erhalten. Der kanadische Manager des DEL-Klubs verlängerte seinen Vertrag bis Ende der Saison 2010/2 011.

Dwayne Norris bleibt Manager der Lions. Foto: Frankfurt Lions SID

Dwayne Norris bleibt Manager der Lions. Foto: Frankfurt Lions

Dwayne Norris bleibt auch in der kommenden Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) Manager der Frankfurt Lions. Der 40-jährige Kanadier unterzeichnete einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2010/2 011.

"Ich freue mich, auch in Zukunft gemeinsam mit Rich Chernomaz und Erich Kühnhackl die sportlichen Geschicke der Frankfurt Lions leiten zu können", sagte Norris. Der Kanadier ist seit August 2007 Manager der Lions. Als Spieler holte der ehemalige Stürmer im Jahr 2004 die deutsche Meisterschaft mit den Frankfurtern und wechselte nach der Saison 2006/07 auf den Managerposten des DEL-Klubs. Insgesamt bestritt der Kanadier als Aktiver 616 Spiele in der DEL.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×