Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.01.2008

12:05 Uhr

Eishockey DEL

Ilja Worobijew bleibt bis 2009 Frankfurter "Löwe"

Die Frankfurt Lions haben den Vertrag mit Ilja Worobijew verlängert. Der Stürmer unterschrieb bis 2009 beim Klub aus der Deutschen Eishockey Liga.

Ilja Worobijew bleibt den Frankfurt Lions erhalten. Der Klub aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat den Vertrag mit dem Stürmer bis 2009 verlängert. Worobijew hat in dieser Saison für den Ex-Meister 36 Spiele absolviert und 22 Scorerpunkte erzielt.

"Wir sind sehr zufrieden mit Ilja Worobijew", so Lions-Manager Dwayne Norris, "er ist ein hervorragender Teamplayer. Er hat eine professionelle Arbeitseinstellung und einen einwandfreien Charakter. Dazu ist Ilja eine Führungspersönlichkeit, der mit seinem vorbildlichen Einsatz in den Spielen sehr wichtig für die Mannschaft ist. Daher haben wir unsere Option wahrgenommen und unsere Zusammenarbeit um eine weitere Saison verlängert."

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×