Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.03.2006

17:46 Uhr

Eishockey DEL

Mason beendet sein Engagement bei den Roosters

Die Iserlohn Roosters müssen sich für die kommende Saison in der DEL nach einem neuen Trainer umschauen. Der aktuelle Coach Doug Mason wird seinen auslaufenden Vertrag am Seilersee nicht verlängern.

Nach knapp drei Jahren an der Bande der Iserlohn Roosters sucht Trainer Doug Mason eine neue Herausforderung. Der 50-Jährige verkündete nach der DEL-Partie gegen die Augsburger Panther, seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag am Seilersee nicht zu verlängern.

Der Holland-Kanadier Mason hatte die Sauerländer kurz nach Beginn der Saison 2003/04 von Dave Whistle übernommen. "Doug Mason hat über fast drei komplette Spielzeiten hinweg seine ganze Arbeitskraft in unseren Verein investiert, dafür gebührt ihm ein großes Lob und Anerkennung", sagte Wolfgang Brück, geschäftsführender Gesellschafter der Iserlohn Roosters.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×