Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.01.2008

10:18 Uhr

Eishockey Nationalmannschaft

DEB-Frauen starten mit Niederlage gegen Russland

Zum Auftakt des Sechs-Nationen-Turniers in Ravensburg setzte es für die deutschen Eishockey-Frauen eine 1:4-Niederlage gegen Russland. Damit braucht das deutsche Team für den Halbfinaleinzug nun einen Sieg gegen Kanada.

Niederlage zum Auftakt des Sechs-Nationen-Turniers in Ravensburg für die deutschen Eishockey-Frauen: Das DEB-Team unterlag 1:4 (0:1, 0:2, 1:1) gegen Russland und hat seine Chance auf den Halbfinaleinzug damit fast schon verspielt.

Den einzigen Treffer für das Team von Bundestrainer Peter Kathan erzielte vor 1 500 Zuschauern Andrea Lanzl (Bergkamen). Letzter Gegner in der Vorrunden-Dreiergruppe ist am Freitag (20 Uhr) Weltmeister Kanada, der zum Erreichen der nächsten Runde bezwungen werden muss. Kanada bezwang am Donnerstagabend Russland mit 13:2 (2:0, 6:0, 5:2).

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×