Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.01.2010

13:21 Uhr

Eishockey NHL

Abbruch-Spiel in New Jersey wird fortgesetzt

Das wegen eines Ausfalls der Lichtanlage abgebrochene NHL-Spiel zwischen den New Jersey Devils und den Tampa Bay Lightning wird am Sonntag beim Stand von 0:3 fortgesetzt.

Licht in New Jersey brennt wieder. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Licht in New Jersey brennt wieder. Foto: Bongarts/Getty Images

Das abgebrochene Spiel der nordamerikanischen Profiliga NHL zwischen den New Jersey Devils und den Tampa Bay Lightning wird am Sonntag fortgesetzt. Am Freitag war in New Jersey nach 9:12 Minuten des Mitteldrittels ein Teil der Beleuchtung ausgefallen und konnte trotz intensiver Bemühungen nicht wieder in Gang gesetzt werden.

Die Partie zwischen den Teams aus der Eastern Conference, die beide auch am Samstag im Einsatz waren und damit drei Tage hintereinander auf dem Eis stehen, wird beim Stand von 0:3 fortgesetzt. Alle Zuschauer erhalten als Entschädigung eine Freikarte für ein kommendes Heimspiel der Devils.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×