Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.01.2010

10:53 Uhr

Eishockey NHL

Capitals siegen bei Owetschkin-Gala

Der russische NHL-Star Alexander Owetschkin hat die Washington Capitals mit einem Tor und vier Assists beim 6:1 gegen die Toronto Maple Leafs zum 29. Saisonsieg geführt.

Erzielte seinen 29. Saisontreffer: Alexander Owetschkin. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Erzielte seinen 29. Saisontreffer: Alexander Owetschkin. Foto: Bongarts/Getty Images

Die Washington Capitals haben in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL dank eines überragenden Alexander Owetschkin einen 6:1-Erfolg gegen die Toronto Maple Leafs eingefahren. Dabei war Owetschkin, der das russische Nationalteam bei den Olympischen Spielen in Vancouver anführt, der überragende Akteur auf dem Eis. Der 24-Jährige markierte nach nur 49 Sekunden das erste Tor für die "Caps" und legte gleich vier weitere Treffer auf.

Washingtons Trainer Bruce Boudreau schwärmte nach der Partie über seinen Star: "Es gibt keinen Zweifel darüber, dass er es liebt zu spielen, und dass er es über alles liebt zu gewinnen. Aber er denkt auch die ganze Zeit über an die Mannschaft. Das haben wir heute sehen können." Owetschkin selbst gab das Lob weiter an seine Teamkollegen: "Wir hatten viele Chancen und ich war einfach da."

Die Capitals rangieren in der Eastern Conference nun auf Platz zwei mit nur einem Punkt Rückstand auf die New Jersey Devils. Die Leafs verloren dagegen schon zum siebten Mal in den vergangenen zehn Spielen und liegen nun neun Punkte hinter einem Play-off-Platz.

Die Ergebnisse im Überblick:

Washington Capitals - Toronto Maple Leafs 6:1, Calgary Flames - Nashville Predators 0:1

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×