Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.01.2006

21:07 Uhr

Eishockey NHL

Eishockey-Star Lemieux dankt ab

Mario Lemieux muss sich seinen gesundheitlichen Problemen beugen. Der 40 Jahre alte NHL-Star hat am Dienstag seinen Rücktritt vom Eishockeysport erklärt.

Wegen massiver gesundheitlicher Probleme hat Mario Lemieux am Dienstag seinen Rücktritt vom aktiven Eishockeysport erklärt. Dem 40 Jahre alten Stürmer der Pittsburgh Penguins aus der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL machen seit längerem Herz-Rhythmusstörungen zu schaffen. Wegen der Beschwerden hatte "Super Mario" seit dem 16. Dezember in der NHL nicht mehr für die Penguins auf dem Eis gestanden.

Der Superstar hatte in seiner über 20-jährigen Profi-Karriere laufend mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen und überstand Mitte der 90er Jahre sogar eine Krebserkrankung. Wegen Rücken- und Hüftproblemen beendete er sogar 1997 zwischenzeitlich seine 1984 begonnene Karriere, kehrte aber im gleichen Jahr zurück. Lemieux ist mit 690 Toren und 1 722 Punkten aus 915 Spielen der sechstbeste Scorer in der Geschichte der NHL.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×