Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.01.2010

09:40 Uhr

Eishockey NHL

Halsverletzung setzt Ribeiro außer Gefecht

Mike Ribeiro wird den Dallas Stars voraussichtlich bis zu sechs Wochen fehlen. Der Mittelstürmer zog sich bei der 2:5-Niederlage bei den New York Rangers eine Halsverletzung zu.

Mike Ribeiro fehlt den Dallas Stars. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Mike Ribeiro fehlt den Dallas Stars. Foto: Bongarts/Getty Images

Die Dallas Stars aus der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL müssen vier bis sechs Wochen auf Angreifer Mike Ribeiro verzichten. Der 29 Jahre alte Center zog sich im zweiten Drittel des Gastspiels bei den New York Rangers am Mittwoch (2:5) nach einem Stockschlag von Chris Higgins eine Halsverletzung zu. Das teilte sein Arbeitgeber am Donnerstag mit.

Ribeiro wurde noch Mittwochnacht in einem Krankenhaus in Manhattan operiert und wird dort noch einige Tage verbleiben müssen. Der Kanadier hat in dieser Saison bislang zehn Tore und 23 Assists auf dem Konto.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×