Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.01.2010

10:39 Uhr

Eishockey NHL

Schubert und die Thrashers gehen unter

Christoph Schubert hat in der NHL mit den Atlanta Thrashers eine 1:8-Pleite gegen die Washington Capitals kassiert. Jochen Hecht gelang das zehnte Saisontor für die Buffalo Sabres.

Bitterer Abend für Christoph Schubert. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Bitterer Abend für Christoph Schubert. Foto: Bongarts/Getty Images

Die Atlanta Thrashers und Christoph Schubert haben in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL den nächsten Tiefschlag kassiert. Vor heimischer Kulisse wurde der Tabellenelfte der Eastern Conference beim 1:8 gegen die Washington Capitals vorgeführt und hat vier Punkte Rückstand auf die Play-off-Plätze. Das Team aus Georgia hat in den vergangenen elf Spielen zehn Niederlagen hinnehmen müssen.

Ebenfalls leer gingen Marcel Goc und Alexander Sulzer mit den Nashville Predators aus. Den Anaheim Ducks unterlag der Tabellensiebte der Western Conference 2:3. Stürmer Marco Sturm verlor mit den Boston Bruins 1:3 gegen die New York Rangers.

Nach einem Marathon-Shootout unterlagen Jochen Hecht und die Buffalo Sabres der Colorado Avalanche 3:4. Erst der 22. Penalty brachte die Entscheidung. In der regulären Spielzeit hatte Hecht mit seinem zehnten Saisontor das 3:3 markiert und für die Verlängerung gesorgt. Auch im Penaltyschießen zeigte sich Hecht treffsicher.

Christian Ehrhoff und die Vancouver Canucks zogen im kanadischen Duell mit den Calgary Flames den Kürzeren, holten aber immerhin einen Zähler. Erst nach Penaltyschießen hieß es 2:3.

Den einzigen Sieg eines deutschen NHL-Legionärs feierte Dennis Seidenberg. Mit den Florida Panthers gewann der Verteidiger 3:0 gegen die Ottawa Senators. Beim Treffer zum 1:0 gelang Seidenberg sein 16. Assist der Saison.

Der Spieltag im Überblick:

Boston Bruins - New York Rangers 1:3, Buffalo Sabres - Colorado Avalanche 3:4 n.P., Toronto Maple Leafs - Pittsburgh Penguins 1:4, Montreal Canadiens - New Jersey Devils 1:2 n.V., Ottawa Senators - Florida Panthers 0:3, Philadelphia Flyers - Tampa Bay Lightning 4:1, Atlanta Thrashers - Washington Capitals 1:8, Nashville Predators - Anaheim Ducks 2:3, Minnesota Wild - Chicago Blackhawks 6:5 n.P., Phoenix Coyotes - New York Islanders 4:5 n.P., Vancouver Canucks - Calgary Flames 2:3 n.P., Los Angeles Kings - St. Louis Blues 3:4, San Jose Sharks - Detroit Red Wings 1:4

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×