Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

29.01.2009

10:14 Uhr

Eishockey NHL

Zetterberg erhält "Rentenvertrag" in Detroit

Stanley-Cup-Sieger Detroit Red Wings kann auch in Zukunft auf Superstar Henrik Zetterberg zählen. Der Schwede unterschrieb einen hochdotierten "Rentenvertrag"über zwölf Jahre.

Henrik Zetterberg sieht seine Zukunft in Detroit. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Henrik Zetterberg sieht seine Zukunft in Detroit. Foto: Bongarts/Getty Images

Superstar Henrik Zetterberg hält den Detroit Red Wings in der nordamerikanischen Profiliga NHL offenbar für den Rest seiner Karriere die Treue. Der 28-Jährige unterzeichnete bei dem Stanley-Cup-Sieger einen hochdotierten Zwölf-Jahres-Vertrag.

"Wir sind begeistert, dass ein von uns gedrafteter Spieler seine Karriere auch in Detroit beendet", zeigte sich General Manager Ken Holland begeistert.

Nach US-Medienberichten soll der Schwede, der 2007/2 008 mit 43 Toren und 49 Assists die beste Saison seiner Karriere spielte, in seiner Dienstzeit etwa 72 Mill. Dollar verdienen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×