Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.01.2009

10:45 Uhr

Eishockey WM

Kanada holt fünften WM-Titel in Folge

Das kanadische Eishockey-Team hat die U20-WM in Ottawa gewonnen. Die Kanadier besiegten Schweden im Finale mit 5:1 und sicherten sich damit den fünften WM-Titel in Folge.

Kanada ist U20-Weltmeister. Foto: AFP SID

Kanada ist U20-Weltmeister. Foto: AFP

Zum fünften Mal in Serie und zum insgesamt 15. Mal hat die kanadische Eishockey-Nationalmannschaft die U20-Weltmeisterschaft gewonnen. Beim Heimturnier in Ottawa setzten sich die "Ahornblätter" im Finale gegen Schweden vor 20 380 Zuschauern mit 5:1 (1:0, 1:0, 3:1) durch. Die Skandinavier mussten sich zum zweiten Mal hintereinander mit der Silbermedaille begnügen.

Mit dieser Serie wiederholten die Kanadier ihre Dominanz der Jahre 1993 bis 1997, als sie ebenfalls fünfmal hintereinander den WM-Titel gewannen. Im Spiel um Bronze schlug Russland die Slowakei mit 5:2 (1:0, 2:1, 2:1).

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×