Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.03.2006

13:41 Uhr

Eisschnelllauf Weltcup

Davis gewinnt auch letztes 1000m-Rennen der Saison

Auch im letzten Rennen der Saison hat Olympiasieger Shani Davis nichts anbrennen lassen. Der Amerikaner gewann das Weltcup-Finale über 1000m in Heerenveen vor dem Niederländer Jan Bos und dem Kanadier Jeremy Wotherspoon.

Auch das letzte Weltcup-Rennen der Saison über 1000m konnte Olympiasieger Shani Davis für sich entscheiden. Das Weltcup-Finale in Heerenveen hat der Amerikaner in der Bahnrekord-Zeit von 1:08,91 Minuten vor dem Niederländer Jan Bos (1:09,00) und dem Kanadier Jeremy Wotherspoon (1:09,34) gewonnen. Damit verbuchte der 23-Jährige seinen siebten Sieg bei seinem siebten Saisonstart über diese Distanz.

Im Gesamtweltcup, den Davis schon vor dem Rennen in Heerenveen gewonnen hatte, baute der ehemalige Shorttracker mit nunmehr 750 Punkten seinen Vorsprung vor 500-m-Olympiasieger Joey Cheek (USA/418) und Wotherspoon (399) aus. Deutsche Läufer waren in den Niederlanden über 1000m nicht am Start gewesen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×