Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.01.2009

17:57 Uhr

Fechten DM

Bißdorf und Wächter sind Florett-Meister

Ralf Bißdorf und Katja Wächter sind die neuen deutschen Meister im Florett-Fechten. Titelverteidiger Kleibrink durfte wegen einer Sperre in Tauberbischofsheim nur zuschauen.

Bißdorf und Wächter sind neue deutsche Florett-Meister. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Bißdorf und Wächter sind neue deutsche Florett-Meister. Foto: Bongarts/Getty Images

Ralf Bißdorf hat den deutschen Meistertitel im Florett-Fechten gewonnen. Der frühere Mannschaftsweltmeister aus Heidenheim setzte sich im Finale der Titelkämpfe in Tauberbischofsheim gegen Christian Schlechtweg aus Berlin durch (15:11). Olympiasieger Benjamin Kleibrink (Tauberbischofsheim) war wegen einer Sperre nicht am Start. Bei den Frauen gewann Lokalmatadorin Katja Wächter gegen Klubkollegin und Vorjahressiegerin Anja Schache (15:5) ihren dritten Titel.

Weltmeister Peter Joppich (Koblenz) scheiterte bereits im Achtelfinale an Marius Braun (Bonn), der seinerseits im Halbfinale gegen Schlechtweg ausschied. "Das ist keine Überraschung, davon war auszugehen", sagte Bundestrainer Uli Schreck zum frühen Aus von Joppich, der sich nach einer längeren Auszeit nach den Olympischen Spielen in Peking erst seit einer Woche wieder im Training befindet. "Das ist kein Beinbruch", sagte auch der Weltmeister.

Olympiasieger Kleibrink war als Titelverteidiger zum Zuschauen verurteilt. Der 23-Jährige war im November vom OFC Bonn zum FC Tauberbischofsheim gewechselt und daraufhin für drei Monate für alle Turniere in Deutschland gesperrt worden.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×