Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.01.2007

15:19 Uhr

Fechten Weltcup

Säbel-Fechter Limbach triumphiert in Istanbul

Seinen ersten Weltcup-Sieg der noch jungen Saison hat sich Säbel-Fechter Nicolas Limbach (Dormagen) in Istanbul gesichert. Der 21-Jährige bezwang im Finale den Spanier Jaime Marti 15:10.

Beim Weltcup in Istanbul hat Säbel-Fechter Nicolas Limbach (Dormagen) seinen ersten Sieg der noch jungen Saison verbucht. Im Finale bezwang der 21-Jährige den Spanier Jaime Marti 15:10. Rang drei teilten sich der Tauberbischofsheimer Sebastian Flegler und Ivan Lee aus den USA.

Das starke Abschneiden der Deutschen vervollständigten Dennis Bauer (Koblenz) und Björn Hübner (Tauberbischofsheim) mit den Rängen fünf und sechs. "Das gibt den Jungs Selbstvertrauen", sagte Bundestrainer Jo Rieg.

Dagegen enttäuschten die Degen-Herren beim Grand Prix in Doha. Beim Sieg des Franzosen Jerome Jeannet verpassten Jörg Fiedler und Norman Ackermann (beide Tauberbischofsheim) das Finale und belegten die Plätze 17 und 24. In der Mannschaftswertung kamen die Deutschen auf einen ebenfalls enttäuschenden zehnten Platz. "Der Einstand verlief nicht nach meinen Erwartungen", sagte Bundestrainer Walter Steegmüller.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×