Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.01.2011

17:53 Uhr

Handball Bundesliga

Handball-Nationalspieler Weinhold wird operiert

Handball-Nationalspieler Steffen Weinhold vom TV Großwallstadt muss an der Leiste operiert werden. Wie lange der 24-Jährige ausfällt, wird nach dem Eingriff verkündet.

Großwallstadts Steffen Weinhold muss unters Messer. Foto: SID Images/Mvphoto/Klaus Volkmann SID

Großwallstadts Steffen Weinhold muss unters Messer. Foto: SID Images/Mvphoto/Klaus Volkmann

Handball-Nationalspieler Steffen Weinhold vom Bundesligisten TV Großwallstadt muss sich am Freitag in München einer Leisten-Operation unterziehen. Das teilte der mainfränkische Klub am Donnerstag mit. Wie lange der 24 Jahre alte Rückraumspieler ausfallen wird, soll nach dem Eingriff bekannt gegeben werden. Weinhold war erst kurz vor Beginn der laufenden WM in Schweden aus dem Aufgebot des Ex-Weltmeisters gestrichen worden.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×