Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.03.2006

21:20 Uhr

Handball Bundesliga

Magdeburg deklassiert Delitzsch

Der SC Magdeburg hat in der Handball-Bundesliga Tabellen-Schlusslicht SV Concordia Delitzsch deutlich in die Schranken gewiesen. Der Champions-League-Sieger von 2002 gewann mit 37:20 (18:10).

Handball-Bundesligist SC Magdeburg hat am 24. Spieltag einen Kantersieg über Tabellen-Schlusslicht SV Concordia Delitzsch gefeiert. Der 37:20 (18:10)-Erfolg war der zweithöchste Saisonsieg der Magdeburger, die dadurch den vierten Tabellenplatz festigten.

Beim 13. Heimerfolg der Magdeburger war Grzegorz Tkaczyk vor 5 000 Zuschauern mit sieben Toren bester Werfer vor Christoph Theuerkauf (6). In den Reihen der chancenlosen Gäste trafen Andrej Kurtschew (5/1) und Hannes Lindt (4) am besten.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×