Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.01.2006

13:51 Uhr

Handball EM

Klein löst letztes EM-Ticket

Bundestrainer Heiner Brand hat sein letztes Ticket für die Handball-EM in der Schweiz vergeben: Das Rennen machte der 22-jährige Dominik Klein vom TV Großwallstadt, der den Vorzug vor Uwe Gensheimer erhielt.

Heiner Brands 16-köpfiger Europameisterschafts-Kader steht: Der Handball-Bundestrainer hat am Dienstag sein letztes Ticket für die am Donnerstag beginnende EM in der Schweiz (bis 5. Februar) an Dominik Klein vom Bundesligisten TV Großwallstadt vergeben. Der 22-Jährige, der in der kommenden Saison beim deutschen Meister THW Kiel spielen wird, setzte sich gegen den 19-jährigen Uwe Gensheimer von der SG Kronau-Östringen durch.

"Kleiner Vorteil" für Klein

"Die Leistungsunterschiede zwischen den beiden Linksaußen sind nur minimal. Klein hat vielleicht einen kleinen Vorteil als Vorgezogener einer 5:1-Abwehr. Aber Uwe wird in der Zukunft noch seine Chancen bekommen", begründete Bundestrainer Heiner Brand die Entscheidung am Dienstag.

Klein ist damit der einzige Großwallstädter im deutschen Aufgebot, Kreisläufer Andrej Klimowets nach dem Ausfall von Spielmacher Oleg Velyky (Kreuzbandriss) der einzig Verbliebene aus Kronau/Östringen. Je zwei Spieler kommen vom THW Kiel, dem HSV Hamburg, dem VfL Gummersbach und Frisch Auf Göppingen. Mit je drei Aktiven stellen der SC Magdeburg und der TBV Lemgo die meisten Spieler.

Bis Mittwochmittag muss Brand seinen 16er-Kader offiziell bei der EHF gemeldet haben. Erstmals hat der 53-Jährige aber die Möglichkeit, nach der Vorrunde zwei Profis beziehungsweise nach der Hauptrunde einen Spieler nachzunominieren.

Das DHB-Aufgebot für die EM:

Torhüter: Henning Fritz (THW Kiel/175 Länderspiele/0 Tore), Johannes Bitter (SC Magdeburg/36/2), Carsten Lichtlein (TBV Lemgo/61/1)

Rechtsaußen: Florian Kehrmann (TBV Lemgo/163/572), Christian Sprenger (SC Magdeburg/25/61)

Rückraum Rechts: Christian Zeitz (THW Kiel/111/311), Volker Michel (Frisch Auf Göppingen/12/26)

Rückraum Mitte: Michael Kraus (Frisch Auf Göppingen/11/32), Frank von Behren (VfL Gummersbach/147/340)

Rückraum Links: Pascal Hens (HSV Hamburg/100/281), Michael Hegemann (VfL Gummersbach/34/47)

Linksaußen: Torsten Jansen (HSV Hamburg/83/208), Dominik Klein (TV Großwallstadt/7/16)

Kreis: Andrej Klimovets (SG Kronau/Östringen/10/35), Sebastian Preiß (TBV Lemgo/41/108), Oliver Roggisch (SC Magdeburg/32/8).

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×