Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.01.2011

14:15 Uhr

Handball WM

U21-Handballer lösen WM-Ticket

Die deutschen U21-Handballer haben das WM-Ticket gelöst. Nach dem 30:27-Auftaktsieg gegen die Ukraine besiegten sie beim Qualifikationsturnier auch die Schweiz mit 30:29.

Die U21-Handballer fahren zur WM nach Griechenland. Foto: SID Images/Firo SID

Die U21-Handballer fahren zur WM nach Griechenland. Foto: SID Images/Firo

Die deutschen U21-Handballer haben das Ticket für die Weltmeisterschaft in Griechenland gelöst. Die Mannschaft von Martin Heuberger kam nach dem 30:27-Auftaktsieg beim Qualifikationsturnier in Poltawa gegen Gastgeber Ukraine zu einem 30:29-Erfolg gegen die Schweiz.

"Wir haben gut gekämpft und in keiner Phase des Spiels aufgesteckt. Insgesamt war das eine gute Mannschaftsleistung, aber zum Schluss hatten wir auch das Glück des Tüchtigen", sagte Heuberger, dessen Team zum Abschluss des Turniers am Sonntag noch auf Außenseiter Israel traf. Die WM findet vom 17. bis 31. Juli statt.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×