Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

29.01.2005

13:16 Uhr

Hannu Manninen schafft den 28. Weltcupsieg

Zweiter Platz für Ronny Ackermann

Ronny Ackermann vom Rhöner WSV Dermbach hat beim Weltcup-Massenstartrennen der nordischen Kombinierer in Sapporo den zweiten Platz belegt.

HB SAPPORO. Ronny Ackermann vom Rhöner WSV Dermbach hat beim Weltcup-Massenstartrennen der nordischen Kombinierer in Sapporo den zweiten Platz belegt. Nach dem Zehn-Kilometer-Langlauf mit Massenstart sowie zwei Sprüngen auf der Großschanze hatte Ackermann 3,2 Punkte Rückstand auf Tagessieger Hannu Manninen.

Der Finne schaffte den siebten Saisonsieg und den 28. Weltcup-Tageserfolg seiner Laufbahn und baute die Führung im Gesamtweltcup auf nunmehr 162 Punkte vor Ackermann aus.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×