Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.01.2007

22:14 Uhr

Hockey Nationalmannschaft

Deutsche Hockey-Frauen schlagen Spanien

Mit einem 2:1 gegen Spanien feierten die deutschen Hockey-Frauen bei der Champions Trophy im argentinischen Quilmes den zweiten Sieg im vierten Spiel. Nadine Ernsting-Krienke und Julia Müller trafen für die DHB-Auswahl.

Bei der 15. Champions Trophy im argentinischen Quilmes haben die deutschen Hockey-Frauen ihren zweiten Sieg im vierten Spiel gefeiert. Der Titelverteidiger und Olympiasieger kam mit einem stark verjüngten Team zu einem 2:1 (1:0) gegen Spanien.

Nadine Ernsting-Krienke brachte die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) nach 35 Minuten mit ihrem zweiten Turnier-Treffer in Führung. Die Braunschweigerin hatte am Mittwoch bereits das einzige Tor beim 1:0 gegen Japan erzielt. Julia Müller (46.) vom Harvestehuder THC erhöhte auf 2:0, Barbara Malda (68.) gelang im strömenden Regen der Ehrentreffer für die weiter sieglosen Spanierinnen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×