Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.01.2007

18:56 Uhr

Hockey Nationalmannschaft

DHB-Frauen erreichen Achtungserfolg in Argentinien

Die deutschen Hockey-Frauen haben zum Abschluss der Gruppenphase bei der 15. Champions Trophy ein 1:1 (0:1)-Remis gegen die Niederlande erreicht. Damit spielt das DHB-Team im argentinischen Quilmes nun um Platz drei.

Mit einem Achtungserfolg haben die deutschen Hockey-Frauen die Gruppenphase bei der 15. Champions Trophy im argentinischen Quilmes beendet. Der Titelverteidiger und Olympiasieger erkämpfte sich gegen die bislang so souveräne Auswahl der Niederlande ein 1:1 (0:1). Nach zwei Siegen, zwei Niederlagen und einem Remis spielt das Team des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) nun um den dritten Platz. Gegner ist entweder Australien oder Gastgeber Argentinien.

Vier Minuten vor Schluss sicherte Nadine Ernsting-Krienke der stark verjüngten deutschen Damen-Auswahl mit dem Ausgleichstreffer noch einen Punkt. Im ersten Durchgang waren die Niederlande, die im Finale steht, durch Michelle van der Pols (31.) in Führung gegangen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×