Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.01.2007

10:41 Uhr

Hockey Turnier

Hockey-Damen verlieren gegen Australien

Deutschlands Hockey-Damen haben bei der 15. Champions Trophy die zweite Niederlage kassiert. Das Team von Bundestrainer Michael Behrmann unterlag Australien im argentinischen Quilmes mit 1:2 (1:0).

Bei der 15. Champions Trophy musste die stark verjüngte Mannschaft der deutschen Hockey-Damen im zweiten Spiel die zweite Niederlage hinnehmen. Im argentinischen Quilmes unterlag der vom neuen Bundestrainer Michael Behrmann betreute Olympiasieger der australischen Auswahl mit 1:2 (1:0), zeigte aber wie schon bei der Auftaktniederlage gegen den Gastgeber (0:2) eine ansprechende Leistung.

Christina Schütze hatte die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) kurz vor der Pause mit einem verwandelten Siebenmeter in Führung gebracht. Nach dem Seitenwechsel drehten die Australierinnen die Partie durch zwei Strafecken aber noch zu ihren Gunsten. Im dritten Spiel trifft das DHB-Team am Dienstag auf Aufsteiger Japan.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×