Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.01.2007

14:36 Uhr

Langlauf DM

Göring und Fessel siegen bei der DM

Bei den deutschen Skilanglauf-Meisterschaften in Oberstdorf haben sich Franz Göring und Nicole Fessel die Titel im Sprint gesichert. Für beide war es der zweite DM-Erfolg in ihrer Laufbahn.

Franz Göring (Zella-Mehlis) und Nicole Fessel (Oberstdorf) haben bei den deutschen Skilanglauf-Meisterschaften in Oberstdorf die Titel im Klassiksprint gewonnen. Der 22-Jährige Göring behauptete sich im Finale auf der schweren WM-Strecke von 2005 über 1 250 Meter in Abwesenheit von Weltcup-Spitzenreiter Tobias Angerer knapp vor Axel Teichmann (Lobenstein) und Daniel Heun (Gersfeld).

Lokalmatadorin Fessel siegte bei sieben Grad Celsius in der "Kunstschnee-Oase"über 800 Meter vor Marion Ruf (Vöhrenbach) und Antje Dittrich (Großwaltersdorf). Für die 23-Jährige war es nach dem Sprinterfolg im Vorjahr der zweite DM-Einzeltitel ihrer Laufbahn.

Auch für Göring war es der erst zweite DM-Titel, er war stolz über den Sieg gegen die Spezialisten. Vizeweltmeister Teichmann, bei der Tour de Ski wegen einer Erkältung ausgestiegen, freute sich über Silber nach "nur elf Tagen mit einigermaßen Training".

Die Olympiasiegerinnen Evi Sachenbacher-Stehle und Claudia Künzel sind ebenso wie Angerer bereits zum bevorstehenden Weltcup nach Rybinsk/Russland gereist. Oberstdorf war als Ausrichter für Girkhausen eingesprungen. Die weiteren Entscheidungen stehen am Samstag und Sonntag auf dem Programm.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×