Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.01.2009

20:38 Uhr

Langlauf Olympia

Böhler Fessel beenden Olympia-Test auf Rang zwei

Stefanie Böhler und Nicole Fessel haben beim Olympia-Test in Whistler den zweiten Platz im Teamsprint eingefahren. Das Duo platzierte sich 9,9 Sekunden hinter Sieger Italien.

Stefanie Böhler und Nicole Fessel landen auf Platz zwei. Foto: AFP SID

Stefanie Böhler und Nicole Fessel landen auf Platz zwei. Foto: AFP

Stefanie Böhler und Nicole Fessel haben zum Abschluss des Olympia-Tests beim Langlauf-Weltcup im kanadischen Whistler einen glänzenden zweiten Platz im Teamsprint belegt und damit den zweiten Podestplatz für das deutsche Skilanglauf-Team geholt. Das Duo lag nach 6x1,3km 9,9 Sekunden hinter Sieger Italien.

"Einfach sensationell", meinte die mit 4 000 Schweizer Franken belohnte Böhler: "Das waren Supertage hier. Sonne, ein Podestplatz und das in diesem schönen Land Kanada." Ein vergleichbares deutsches Weltcup-Resultat im Frauen-Teamsprint hatte es nur am 24. Oktober 2004 gegeben, als Manuela Henkel und Evi Sachenbacher-Stehle in Düsseldorf auf Platz zwei gelandet waren.

Das deutsche Männer-Team Josef Wenzl (Zwiesel) und Tom Brunner (Girkhausen) war überraschend bereits im Halbfinale gescheitert. Der Sieg ging an die Schweden Robin Bryntesson und Emil Jönsson, die sich im Zielsprint gegen die Italiener Fabio und Renato Pasini (0,3 Sekunden zurück) und die Kanadier George Grey und Alex Harvey (0,6 Sekunden zurück).

Wenzl hatte zuvor mit Platz drei im Sprint für den ersten deutschen Podestplatz in Kanada gesorgt. Stefanie Böhler belegte im 15-km-Jagdrennen Platz fünf.

Teichmann verzichtete auf Start

Im Gesamtweltcup verteidigten der Schweizer Dario Cologna und Aino Kaisa Saarinen (Finnland) ihre Spitzenposition erfolgreich. Beide hatten genau wie Weltmeister Axel Teichmann (Lobenstein) auf den Start bei der Generalprobe für die Winterspiele 2010 verzichtet.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×