Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.01.2010

16:24 Uhr

Langlauf Weltcup

Letzter Olympia-Strohhalm für Wenzl und Fessel

Beim Skilanglauf-Weltcup im russischen Rybinsk wollen sich Josef Wenzl und Nicole Fessel in letzter Sekunde einen Startplatz für die Olympischen Spiele in Vancouver sichern.

Josef Wenzl hat Olympia im Visier. Foto: Bongarts/Getty Images SID

Josef Wenzl hat Olympia im Visier. Foto: Bongarts/Getty Images

Die Sprint-Spezialisten Josef Wenzl (Zwiesel) und Nicole Fessel (Oberstdorf) feiern beim Skilanglauf-Weltcup am Wochenende im russischen Rybinsk ihr Comeback und erhalten ihre letzte Chance für die Olympia-Qualifikation. Ein Platz unter den Top acht ist Pflicht, um das Ticket für Vancouver zu lösen.

Während die Frauen um Evi Sachenbacher-Stehle nach einem Trainingslager in Toblach noch einen Leistungstest in Rybinsk absolvieren, fehlen bis auf Rene Sommerfeldt (Oberwiesenthal) die deutschen Olympia-Medaillenkandidaten bei den Männern. Axel Teichmann (Lobenstein), Jens Filbrich (Frankenhain) und Tobias Angerer (Vachendorf) trainieren stattdessen in Italien.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×