Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.12.2011

12:53 Uhr

Magdalena Neuner

Ihre Rücktrittserklärung im Wortlaut

Die Biathletin wird ihre Karriere nach der Saison 2012 beenden. Das gab Magdalena Neuner am Dienstag auf ihrer Homepage bekannt. Ausschlaggebend waren offenbar private Gründe. Ihre Erklärung im Wortlaut.

Magdalena Neuner: Die Biathletin sehnt sich nach Normalität. dpa

Magdalena Neuner: Die Biathletin sehnt sich nach Normalität.

HochfilzenBiathletin Magdalena Neuner hat am Dienstag ihr Karriereende zum Saisonende erklärt. Die auf ihrer Internetseite veröffentlichte Rücktrittserklärung in Auszügen:

Nach dieser Saison ist Schluss! Ich habe mich entschieden: Nach dieser Saison werde ich meine Biathlonkarriere beenden. (...) Eigentlich hatte ich geplant, Euch das schon vor zwei Wochen zu sagen, aber leider war mir das aus organisatorischen Gründen nicht möglich und ich musste einen späteren Termin wählen. Das war mir sehr unangenehm, weil ich eigentlich von Anfang an, ehrlich und offen mit dem Thema umgehen wollte. (...) Ich habe eine Entscheidung getroffen, die für mich persönlich richtig und auch sehr gut überlegt ist, und ich bin froh, dass ich endlich ehrlich das aussprechen kann, was ich denke. Ich werde meine Karriere als Biathletin nach dem Winter beenden. (...) Ich habe es mir mit Sicherheit nicht leicht gemacht. Doch mittlerweile habe ich eine Entscheidung getroffen und habe einfach das Gefühl, dass die Zeit reif ist für eine Veränderung und mich nach dem Sport etwas Neues, ganz Tolles erwartet! Zum einen sehne ich mich nach Normalität, nach ein wenig mehr Ruhe und danach, einfach mal die Dinge machen zu können, die ich in meinem Sportlerleben nie machen konnte; zum anderen bin ich sehr motiviert neue Dinge auszuprobieren, habe schon viel getestet und mit Sicherheit auch Fähigkeiten in anderen Bereichen. Vielleicht könnt ihr mir ja dabei helfen, neue Ideen zu entwickeln. Dafür wäre ich euch sogar sehr dankbar und bin offen für Anregungen, wenn sie zu mir passen. Irgendwann spielt auch das Thema Familienplanung für mich eine Rolle, das können bestimmt gerade die Frauen unter Euch gut nachvollziehen. Doch vorher möchte ich einfach erst mal noch ein paar Dinge ausprobieren. Zur Zeit bin ich noch dabei, den C-Lizenz Trainerschein zu machen und freue mich darauf, Kindern und Jugendlichen meine Erfahrungen, die ich als Sportlerin gemacht habe, als Trainerin weiter zu geben. Auf jeden Fall werde ich euch erhalten bleiben, eben einfach nur an einer anderen Stelle und ich würde mich freuen, wenn ihr mich auf meinem neuen Lebensabschnitt begleitet. Über diese zukünftigen Entwicklungen halte ich euch regelmäßig auf dem Laufenden. Die letzten Jahre waren eine ganz besondere und aufregende Zeit für mich - und ich genieße meine Zeit im Sport immer noch sehr! Jetzt freue ich mich erst einmal sehr auf den bevorstehenden Winter, vor allem natürlich auf die WM in Ruhpolding. Auf Euch Fans, die tolle Stimmung in den Stadien und die schönen Dinge, die ich im Sport noch erleben darf. Es wird für uns alle bestimmt eine ganz schöne Saison und ich würde sagen - lasst sie uns einfach so richtig genießen und zusammen feiern!

Eure Magdalena

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×