Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.01.2010

12:32 Uhr

Nordische Kombination Weltcup

Edelmann springt auf Rang zwei

Vizeweltmeister Tino Edelmann belegt beim Weltcup der Nordisch-Kombinierten in Oberhof nach dem Springen den zweiten Rang. In Führung liegt der Franzose Jason Lamy Chappuis.

Tino Edelmann liegt nach den Springen auf Rang zwei. Foto: AFP SID

Tino Edelmann liegt nach den Springen auf Rang zwei. Foto: AFP

Lokalmatador Tino Edelmann liegt beim Weltcup der Nordisch-Kombinierten in Oberhof nach dem Sprunglauf auf Platz zwei. Der Vizeweltmeister aus Zella-Mehlis musste sich nur Weltcup-Spitzenreiter Jason Lamy Chappuis geschlagen geben. Der Franzose startet am Nachmittag (16.15 Uhr/live im ZDF) mit drei Sekunden Vorsprung auf seinen deutschen Rivalen in den abschließenden 10-km-Langlauf.

Hinter Edelmann kam auf der Großschanze im Oberhofer Kanzlersgrund der Oberwiesenthaler Eric Frenzel auf Platz drei und liegt auch nur acht Sekunden hinter der Spitze. Die beiden noch nicht für die Olympischen Spiele qualifizierten Routiniers Georg Hettich (Schonach) und Ronny Ackermann (Dermbach) präsentierten sich stark formverbessert und sind mit Rückständen von 30 sowie 33 Sekunden im Kampf um den Tagessieg ebenfalls noch nicht abgeschlagen.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×