Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.01.2009

12:25 Uhr

Nordische Kombination Weltcup

Einzelrennen ersetzt Teamwettkampf in Seefeld

Anstelle eines Teamwettbewerbs findet am Weltcup-Wochenende der Nordischen Kombinierer in Seefeld/Österreich am 7. Februar ein weiteres Einzelrennen statt.

Zwei Einzelwettbewerbe in Seefeld. Foto: AFP SID

Zwei Einzelwettbewerbe in Seefeld. Foto: AFP

In den Weltcup der Nordisch-Kombinierten wird am 7. Februar in Seefeld ein zusätzliches Einzelrennen integriert. Der zu diesem Zeitpunkt angesetzte Teamwettbewerb findet aufgrund der zu geringen Anzahl teilnehmender Mannschaften nicht statt. Das Seefelder Zusatz-Einzelrennen gilt als Ersatz für den im Dezember im WM-Ort Liberec ausgefallenen Weltcup.

Der neue Weltcup-Zeitplan von Seefeld im Überblick: Samstag, 7. Februar: 13.00 Uhr Sprunglauf, 15.10 Uhr: 10-km-Langlauf. Sonntag, 8. Februar: 9.00 Uhr Sprunglauf, 11.00 Uhr: 10-km-Langlauf.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×