Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.01.2005

13:56 Uhr

Peterhansel bleibt an der Spitze

Achte Etappe der Rallye Dakar wird nicht gewertet

Wegen eines Sandsturms über der Sahara konnte die 8. Etappe der Rallye Dakar am Freitag nicht gewertet werden.

HB TICHIT/MAURATANIEN. Diese Entscheidung trafen die Organisatoren, weil die zur Sicherheitsüberwachung eingesetzten Hubschrauber wegen der schlechten Sichtverhältnisse in der mauretanischen Wüste nicht starten konnten.

Die Teilnehmer fuhren auf einer Verbindungsstrecke direkt von Tichit ins Zentral-Biwak in Tdjikja. Damit bleibt Vorjahressieger Stéphane Peterhansel (Frankreich) im Mitsubishi Pajero an der Spitze.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×