Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.02.2006

17:52 Uhr

Radsport

Petacchi schlägt Boonen

Sprinterstar Alessandro Petacchi hat sich bei der „Ruta del Sol“ zum zweiten Mal in Folge gegen seinen belgischen Kontrahenten Tom Boonen durchgesetzt. Wie schon am Dienstag gewann der Team-Kollege von Erik Zabel auch am Mittwoch im Spurt.

HB CORDOBA. Das vierte Teilstück der Mehretappenfahrt durch Andalusien über 162,1 km von Ecija nach Ronda meisterte Petacchi in 4:07:11 Stunden. In der Gesamtwertung führt weiter der Spanier Carlos Garcia Quesada (Unibet.com), der zeitgleich Vierter wurde, mit jetzt fünf Sekunden Vorsprung vor seinem Landsmann Rodrigo Garcia.

Die dezimierte T-Mobile-Mannschaft, bei der Kapitän Oscar Sevilla (Spanien) und Steffen Wesemann (Schweiz) ausgestiegen sind, spielte auf dem vierten Abschnitt erneut keine Rolle im Kampf um den Sieg.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×