Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

23.03.2006

18:46 Uhr

Radsport Rundfahrt

Winokurow führt Kastilien-Rundfahrt weiter an

Bei der vorletzten Etappe der 21. Kastilien-Rundfahrt hat der Kasache Alexander Winokurow mit Platz drei seine Führung im Gesamtklassement verteidigt. Tagessieger wurde Marco Fertonani aus Italien vor Manuel Beltran.

Bei der 21. Kastilien-Rundfahrt in Spanien steht der ehemalige T-Mobile-Star Alexander Winokurow vor dem Gesamtsieg. Rund vier Monate vor dem Start der Tour de France präsentiert sich der kasachische Straßenmeister bereits gut in Form und verteidigte am Donnerstag erfolgreich die Führung im Gesamtklassement mit 14 Sekunden Vorsprung vor dem Spanier Luis Leon Sanchez.

Das vorletzte Teilstück über 148,9 Kilometer von Avila nach Navacerrada beendete Winokurow auf dem dritten Rang. Der Teamkollege des Ansbachers Jörg Jaksche im spanischen Rennstall Liberty Seguros hatte 1:22 Minuten Rückstand auf den italienischen Tagessieger Marco Fertonani, der im Alleingang mit 29 Sekunden Vorsprung vor dem Spanier Manuel Beltran gewann.

© SID

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×