Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.01.2006

12:37 Uhr

Rodel-Weltcup

3.Weltcup-Sieg für Leitner und Resch

Beim Auftakt des Weltcup-Wochenendes in Königssee rodelten Patric Leitner und Alexander Resch ihrer Konkurrenz davon. Dies war bereits der dritte Weltcup-Sieg dieser Saison für die Oberbayern.

Ein gutes Team: Patric Leitner und Alexander Resch. Foto: dpa

Ein gutes Team: Patric Leitner und Alexander Resch. Foto: dpa

HB KÖNIGSSEE. Die Rodel-Doppelsitzer Patric Leitner und Alexander Resch haben auf ihrer Hausbahn in Königssee ihren dritten Weltcup-Sieg der olympischen Saison eingefahren.

Die Olympiasieger aus Oberbayern gewannen am Freitag zum Auftakt des Weltcup- Wochenendes in 1:36,205 Minuten vor den Altenbergern Sebastian Schmidt/André Forker und übernahmen damit auch die Führung im Gesamtweltcup.

Die Weltmeister André Florschütz und Torsten Wustlich (Friedrichroda/Oberwiesenthal) kamen auf den vierten Rang.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×